„Verstehen Sie Ihre Hochsensibilität ... und Sie haben einen ersten entscheidenden Schritt zur Klärung eines Themas gemacht.“

„Für das Erreichen Ihrer Ziele ist es oft entscheidend, eine annehmende Haltung zu den Hintergründen einzunehmen, auch und gerade wenn Sie sie bislang als belastend erlebt haben.“

„... dabei ist mir wichtig, dass Sie eine Art roten Faden mitnehmen, um in ihrem Alltag Verhalten und Reaktionen an sich zu beobachten ...“